Rückläufige Planeten 2023: Wann Merkur, Venus, Mars rückläufig sind

Merkur, Venus, Mars und auch andere Planeten werden 2023 rückläufig sein. Rückläufige Planeten 2023 – eine Übersicht.

Rückläufige Planeten gibt es jedes Jahr und man verliert schnell die Übersicht, wann welcher Himmelskörper rückläufig ist. Deswegen habe ich für dich eine Liste erstellt – und ganz unten im Artikel findest du auch einen kleinen Kalender mit allen Daten.

Wie jedes Jahr, wird auch 2023 Merkur mehrmals rückläufig sein. Zwei weitere persönliche Planeten werden sich ebenfalls scheinbar rückwärts bewegen: Mars am Anfang des Jahres und Venus im Sommer. Die gesellschaftlichen und die geistigen Planeten werden, wie gewöhnlich, mehrere Monate rückläufig sein.

Rückläufiger Merkur 2023

  • 28. Dezember 2022 – 18. Januar 2023: Merkur rückläufig in Steinbock
  • 20. April – 14. Mai: Merkur rückläufig in Stier
  • 23. August – 15. September: Merkur rückläufig in Jungfrau
  • 12. Dezember 2023 -1. Januar 2023: Merkur rückläufig in Schütze

Weitere Informationen: Rückläufiger Merkur – Bedeutung in der Astrologie

Rückläufige Venus 2023

  • 22. Juli – 3. September: Venus rückläufig in Löwe

Weitere Informationen: Rückläufige Venus – Bedeutung in der Astrologie

Rückläufiger Mars 2023

  • 30. Oktober 2022 – 12. Januar 2023: Mars rückläufig in Zwillinge

Weitere Informationen: Rückläufiger Mars – Bedeutung in der Astrologie

Rückläufiger Jupiter 2023

  • 4. September – 30. Dezember: Jupiter rückläufig in Stier

Rückläufiger Saturn 2023

  • 17. Juni – 3. November: Saturn rückläufig in Fische

Rückläufiger Uranus 2023

  • 24. August 2022 – 22. Januar 2023: Uranus rückläufig in Stier
  • 28. August – 6. Dezember: Uranus rückläufig in Stier

Rückläufiger Neptun 2023

  • 30. Juni – 6. Dezember: Neptun rückläufig in Fische

Rückläufiger Pluto 2023

  • 31. Mai – 10. Juni: Pluto rückläufig in Wassermann
  • 11. Juni – 10. Oktober: Pluto rückläufig in Steinbock

Rückläufige Planeten 2023 - Übersicht
Rückläufige Planeten 2023

Verpasse keine Artikel! Hier kannst du dich anmelden, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, wenn ich neue Beiträge veröffentliche:

Avatar-Foto

Beatrice

Beatrice hat 2009 angefangen, Astrologie zu studieren, und ist inzwischen zertifizierte Astrologin. Sie arbeitet hauptberuflich in einem der größten Medienhäuser Deutschlands. Außer Astrologie zählen Filme, Serien, Computerspiele und Lesen zu ihren Leidenschaften.