Astrologische Ereignisse: Konstellationen im Oktober 2021

Rückläufiger Merkur, vier Planeten werden direktläufig und es gibt drei Zeichenwechsel. Das sind die astrologischen Ereignisse im Oktober 2021.

In der ersten Monatshälfte ist Merkur noch rückläufig, während gleich drei andere Planeten wieder direktläufig werden: Pluto, Saturn und Jupiter. Am 18. Oktober beendet dann auch Merkur seine Rückläufigkeit.

Venus wechselt in den Schützen, die Sonne und Mars in den Skorpion. Wir haben Neumond in der Waage und Vollmond im Widder. Außerdem bildet Mars zwei wichtige Aspekte: ein Trigon zu Jupiter und ein Quadrat zu Pluto.

Astrologische Ereignisse im Oktober 2021:

1. Oktober: Mars Opposition Chiron; Merkur Quadrat Pluto

2. Oktober: Venus Sextil Pluto

3. Oktober: Sonne Opposition Chiron

4. Oktober: Rückläufiger Merkur Trigon Jupiter

6. Oktober: Neumond in der Waage; Pluto wird direktläufig

7. Oktober: Venus wechselt in den Schützen

8. Oktober: Sonne Konjunktion Mars

9. Oktober: Sonne Konjunktion rückläufiger Merkur; rückläufiger Merkur Konjunktion Mars

10. Oktober: Saturn wird direktläufig

13. Oktober: Venus Sextil Saturn

Symbolbild: Oktober
Die Konstellationen im Oktober

15. Oktober: Sonne Trigon Jupiter

16. Oktober: Venus Trigon Chiron

17. Oktober: Jupiter wird direktläufig

18. Oktober: Merkur wird direktläufig

19. Oktober: Mars Trigon Jupiter

20. Oktober: Vollmond im Widder

22. Oktober: Mars Quadrat Pluto

23. Oktober: Die Sonne wechselt in den Skorpion

27. Oktober: Venus Quadrat Neptun

28. Oktober: Venus Sextil Jupiter

30. Oktober: Sonne Quadrat Saturn; Mars wechselt in den Skorpion

error: Content is protected !!